service1

Satelliten- und Kabelanlagen

Installation von Kabelanlagen und Satellitenempfang/Umrüstungen, Sat to IP,  Internet-TV

Kontakt aufnehmen

 

Angebot 1 :

Wir optimieren Ihre Sat-Anlage!

Störungen bei Regen? Immer wieder Bildzusammenbrüche? Das können die Ursachen sein!

oxydierte Verbindung durch Feuchtigkeit im Stecker aufgelöstes Kunststoff am LNB

Wir bieten an:

Millimetergenaue Justierung mit unserem Top-Messeqipment von KWS auf den Satelliten Ihrer Wahl und Erneuern der Stecker am LNB (falls erforderlich)

Die Verbesserung der Bitfehlerrate (BER) durch genaue Justage erhöht die Schlechtwetterreserven Ihres Systems in vielen Fällen erheblich.

Im Stadtgebiet Bremen : 69,– € (incl. Anfahrt )

Auch eine Prüfung Ihres Empfangssystems incl. ein Angebot für Verbesserungspotentiale ist in diesem Angebot enthalten.

Angebot 2:

für  Neubaugebiete z.B. Interhomes Pastorenweg, Scholener Straße , Arsten etc

von uns installierte Anlagen in Arsten

  • Aluminium – Sat-Spiegel mit verzinkter Halterung

  • Qualitäts Quad-LNB (4 Anschlüsse)

  • hochwertige Kompressions -F Stecker

  • Anschluß an vorhandene Erdungsleitung incl. Potentialausgleich mit F-Erdungsblock

  • professionelle Montage und Ausrichtung auf Astra19,2° oder einen anderen Satellit auf Ihrem Dach an den vorhandenen Mast und Verbindung mit Ihrer Verkabelung

  • wetterfestes, uv-beständiges hochwertiges Außenkoaxialkabel für den Bereich auf dem Dach (das bauseitige ist eigentlich nur für den Innenbereich geeignet)

  • 4 Anschlußdosen mit Einbau

  • alles komplett nur 350,–€ (incl. 19% Mehrwertsteuer)

Rufen oder mailen Sie uns an wegen eines Montagetermins

Auch der gleichzeitige Empfang von 2 Satelliten (z.B. Astra/Hotbird) ist möglich, oder mehr als 4 Anschlüsse oder mehr Signale auf einer Leitung für Twintuner oder Mehrfachtuner.Es gibt viele Möglichkeiten

Fordern Sie Ihr Angebot an.

Angebot 3:

Wave-Frontier Spiegel 90cm z.B. für den Empfang von Türksat 42° und Astra 19,2° (deutsche Programme) oder andere Konstellationen von Satelliten, die weiter als 9° auseinander liegen und von daher mit einem klassischen Satellitenspiegel nicht oder nur mit relativ starken Qualitätseinbußen zu empfangen sind und es keine Möglichkeit gibt, zwei Satellitenspiegel zu montieren.

Die Installation muss auf einem Masst mit 60 mm Durchmesser erfolgen! ! Die Empfangsqualität reicht für den störungsfreien Empfang beider Satelliten. Die Schlechtwetterreserven sind systembedingt beim Multifeed-Empfang nicht gleichzusetzen mit denen, die bei der Montage von zwei getrennten Spiegeln möglich sind.

  • 90 cm Torodial-Spiegel mit Zusatzreflektor
  • 2 LNB Single mit Umschalter und Kompressionssteckern
  • Aufdachhalter (60 mm Rohr) mit Alupfanne und Abdichtmanschette
  • Montage und millimetergenaue Ausrichtung im Raum Bremen
  • Anschluß an vorhandene Hausverkabelung/Erdung in der Nähe des Spiegelstandortes
  • komplett 469,– €

Weitere Konstellationen mit mehreren Anschlüssen sind ebenfalls möglich. Angebot anfordern.

Jetzt neu: Anschließend erhalten Sie einen Installationsreport mit den wichtigsten Messergebnissen und Foto der Anlage

Wir sind:
  • qualifizierter von ASTRA- gelisteter Installateur mit Meisterprüfung

sat-anlagen

Wir haben:
  • Digitale Messgeräte zum Aufspüren von Fehlern in der Empfangsanlage, wenn es pixelt oder das Bild zu Klötzchenbildung neigt

Konstellationsdiagramm

Wir bieten:
  • Umrüstung größerer Kabelanlagen in Mehrfamilienhäusern oder Wohnensembles auf Satellitenempfang spart Geld und bringt mehr hochwertige HD Programme kostenlos ins Haus
  • Wir kommen zu Ihnen ins Haus und erstellen unverbindlich einen
    Kostenvoranschlag für die Umrüstung oder Erweiterung Ihrer Hausanlage
  • gleichzeitiger Empfang verschiedener Satelliten mit einem Satellitenspiegel ist möglich, wenn Sie gerne mehr ausländische Programme empfangen möchten
  • Selbstverständlich kümmern wir uns auch um Ihre Kabelanlage mit professionellem Messgerät

Beratung

Wir beraten Sie gerne.
Mit Hilfe aktueller digitaler Messgeräte von KWS und Promax können wir Ihr Kabelnetz analysieren und eine passgenaue Lösung für Ihren störungsfreien Empfang anbieten.

Mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Installation von Antennen -und Kabelfernsehanlagen
fließen ein in unsere Arbeit auf Dächern und in Wohnanlagen Bremens und umzu.

Umrüstung von Kabel auf Satellit

Satellitenanlagen sind voll im Trend. Sie sind ausgereift und vielseitig einsetzbar.
Selber bestimmen, was man schauen will ohne monatliche Kosten.
Für eine gute Anlage, fachmännisch installiert, investiert man nur einmal und genießt für lange Zeit.

Auch als Kabel-Deutschland-Kunde kann man zum Satelliten-Direktempfang wechseln.
Das geht fast immer auch ohne aufwändige neue Verkabelung per unicable.

Es gibt viele Möglichkeiten des Satelliten-Empfangs.
Umrüstungen bestehender Kabelfernsehempfangsanlagen sind möglich.

Ältere Verkabelung im Haus?

Normalerweise kein Problem
Das funktioniert in den meisten Fällen ohne Einschränkung.

Gemeinschaftsanlagen um- und aufrüsten

Wir sind auch in der Lage größere Kabelanlagen in Mehrfamilienhäusern oder Wohnensembles und Eigentümergemeinschaften umzurüsten oder zu erweitern.
Die Einsparpotentiale sind recht groß.

Auch für Hotels, Pensionen bieten wir passgenaue Lösungen für den jeweiligen Bedarf an Fernsehsignalen an. Über das vorhandene Leitungsnetz können dabei auch das Internet in die jeweiligen Zimmer transportiert  und W-LAN Inseln installiert werden.

Mit  preiswerten Glasfasernetzen können Entfernungen über hunderte von Metern nahezu verlustfrei vernetzt werden.
Bei Interesse können wir auch Pilotanlagen kostengünstig installieren, die nach Bedarf und Wünschen einfach weiter wachsen können.

Sprechen Sie uns an z.B.per Telefon ( 0421 500573) oder noch besser: nutzen Sie unser Anfrageformular klick
und schildern Sie kurz Ihr Anliegen.

Gerne kommen wir auch zu Ihnen ins Haus bzw Ogjekt und erstellen unverbindlich einen Kostenvoranschlag für die Umrüstung Ihrer Hausanlage.

Aktueller Hinweis der Firma Axing

mit der Pressemitteilung vom 12.02.2020 hat die ARD mitgeteilt, dass die Verbreitung der SD-Programme über Satellit zum Januar 2021 eingestellt wird. Ab diesem Zeitpunkt werden die Programme ausschließlich in HD-Qualität übertragen. Es betrifft die gemeinschaftlichen ARD-Programme Das Erste, tagesschau24, ONE und ARD-alpha.

Während die SD-Programme heute im DVB-S-Standard mit der Komprimierung MPEG-2 übertragen werden, werden die HD-Programme im DVB-S2-Standard mit der Komprimierung H.264/AVC übertragen. Kopfstellen ohne DVB-S2-Tuner müssen somit erneuert werden und die Kanalbelegung muss entsprechend angepasst werden. Neben der Kopfstelle benötigt der Endverbraucher zudem HD-fähige Endgeräte, die den Komprimierungsstandard H.264/AVC unterstützen.

Tipp:

Bei der Umstellung sollte beachtet werden, dass voraussichtlich zur gleichen Zeit die verbleibenden öffentlich-rechtlichen Programme eingestellt werden. Deshalb empfiehlt AXING alle öffentlich-rechtlichen Programmen ebenfalls auf HD umzustellen, damit der Endverbraucher nur einmalig einen Sendersuchlauf starten muss.

Unter folgendem Link finden Sie die betroffenen Transponder und SD-/HD-Programme.

Verzichtet man auf die Radioprogramme des Transponders 93, so sind acht Transponder für die Übertragung der HD-Programme ausreichend. AXING empfiehlt hierfür die DVB-Kopfstelle MK 8-00, die acht DVB-S2 Transponder in acht DVB-C/-T Kanäle umsetzt. Da DVB-T-Kanäle weniger Programme als DVB-C-Kanäle übertragen können, kann mit der Software-Erweiterung MKS 8-16 die Anzahl der Ausgangskanäle auf 16 erhöht werden.

Soll hingegen die komplette Aufbereitung ausgetauscht werden, ist die DVB-Kopfstelle MK 16-00 geeignet, welche 16 Transponder auf 16 Ausgangskanäle umsetzt, die dann auch für die privaten Programmanbieter genutzt werden können.

Sollten Programme zusätzlich auch noch entschlüsselt werden (z.B. Sky im Hotel), steht die DVB-Kopfstelle MK 16-06 zur Verfügung, die zusätzlich sechs CI-Module integriert hat. Dank Multiplexern im Eingang können so mit Hilfe eines CI-Moduls Programme aus verschiedenen Transpondern entschlüsselt werden.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Überprüfung Ihrer Anlage, bitte nehmen Sie dazu mit uns Kontakt auf.

Mehrere Satelliten empfangen?

satelliten+Panorama+web

Mehrere Satelliten mit einem Spiegel?
Stichwort: ausländische Programme oder Multifeed-Empfang, d.h. gleichzeitiger Empfang mehrerer Satelliten mit einem Spiegel.

Z.B. die häufige Kombination von Astra 19,2° und Hotbird 13° mit einem Spiegel wird von uns milimetergenau justiert.

Für Niederländer gibt es den Astra 23,5°, der sich auch gut mit Astra 19,2° kombinieren lässt oder auch den Astra 28° mit den britischen Sendern.

Mit einem sogenannten Torodial-Spiegel können wir beispielsweise auch Türksat auf 42° und Astra auf 19,2° Ost mit einem Spiegel empfangen oder auch
russische Programme auf Thor oder Amos und Astra.

Mit Hilfe unserer Messtechnik ist dieser Aufbau sauber und genau zu realisieren. Lassen Sie sich ein Angebot erstellen.

Alles was in Bremen und Umgebung an Programmen vom Himmel kommt, bringen wir in Ihr Wohnzimmer 🙂

Viele Programme für wenig Geld

Die größte Vielfalt der Programme und die höchstmögliche Empfangsqualität (HDTV) erhalten sie auf Dauer am kostengünstigsten über Satellit.

Die Stiftung Warentest hat  herausgestellt, dass es das „größte Angebot über Satellit“ gibt.

z.B. öffentlich rechtliche Programme in HD

Transponderliste Astra 19,2° (Auszug)

Sendername Transp. Frequenz GHZ Band Vert./Horiz
 ARD HD  19  11,493  Low  Horiz.
 NDR HD  25  11,582  Low  Horiz.
 arte HD  19  11,493  Low  Horiz.
 Radio Bremen HD 39 11,053  Low  Horiz.
 ZDF neo HD  10  11,347  Low  Vert.
 ZDF info HD  10  11,347  Low  Vert.
 WDR HD  101  12,421  High  Horiz.
 WDR HD regional  111  12,603  High  Horiz.
 Phönix HD  25  11,582  Low  Horiz.
 Bayerisches Ferns.HD  25  11,582  Low  Horiz.
 SWR Fernsehen HD  19  11,493  Low  Horiz.
 3 Sat HD  11  11,361  Low  Horiz.
 kika HD  11  11,361  Low  Horiz.
 ZDF HD  11 11,361 Low Horiz.

Die Tabelle ist nach eigenen Recherchen angefertigt. Sie erhebt nicht den Anspruch auf absolute Richtigkeit.
Irgendeine Gewähr dafür ist ausdrücklich ausgeschlossen.

Private Programme und Sky in HD

Wer private Sender in HD-Qualität schauen möchte, braucht dafür einen HD+ -fähigen Receiver oder Fernsehgerät.
Dafür muss ein CI + -Modul im Gerät bereits eingebaut oder für eine Nachrüstung vorbereitet sein.
Am günstigsten ist es, gleich einen Receiver mit eingebautem Modul und einer Karte mit Freischaltung zu kaufen.
Sprechen sie uns an.
Infos dazu auch auf:  www.hd-plus.de

Qualität gibt`s nur vom Fachmann vor Ort

Guter Empfang geht nur mit guter Qualität aller Komponenten und ihre fachgerechte Installation.

Daher gilt:
Lieber Service vor Ort statt „world-wide-weg“

Wir begleiten Sie von der Planung bis zur Fertigstellung Ihrer Sat-Anlage.

Und sind auch danach noch erreichbar.

Das alles zu fairen Preisen.

zurück zur Startseite